Nachhaltigkeit

Das Ammonite Hotel Amsterdam ist derzeit dabei, sich für das Green Key Gütezeichen zu qualifizieren. Bei der Entwicklung und dem Bau unseres schönen Gebäudes haben wir bei unseren Entscheidungen auch Mutter Natur berücksichtigt. Wir kümmern uns um unsere Gäste und zeigen dass, indem wir alle Einrichtungen und Produkte so naturfreundlich wie möglich gestalten, ohne die Erlebnis- und Erfahrungsqualität unserer Hotelgäste zu beeinträchtigen.

Die offizielle Green Key-Website beschreibt alle möglichen Schritte und Anforderungen, um dieses wichtige Qualitätszertifikat zu erreichen. Diese Website vermittelt die folgende kurze Beschreibung des Gütesiegels:

„Green Key ist das internationale Gütesiegel für nachhaltige Unternehmen in der Erholungs- und Freizeitbranche, sowie auf dem Business- Markt. Unternehmen mit einem Green Key-Gütezeichen setzen alles daran, die Umwelt zu schonen, ohne dass die Gäste Komfort und Qualität vermissen werden. Dabei geht man noch einen Schritt weiter, als es die vorhandenen Gesetze und Vorschriften erfordern.“

Wir haben folgende Maßnahmen unternommen, um uns für dieses Gütesiegel zu qualifizieren:

Beim Bau des Hotelgebäudes wurden viele Materialien wiederverwendet, wie beispielsweise Bodenfliesen, Türen, Küchen usw. Wir nutzen außerdem moderne technische Ausstattungen mit hoher Effizienz, die den neusten Umweltanforderungen entsprechen.

Mithilfe von Sonnenkollektoren, die auf dem Hoteldach platziert werden, erzeugen wir einen Teil unserer Energie selbst. Wir sparen Energie durch die Nutzung intelligenter Technologien. Die Zimmerschlüsselkarte wird genutzt, um die Elektrizität (einschließlich Klimaanlage) in Ihrem eigenen Gästezimmer einzuschalten. Außerdem wurde eine LED-Beleuchtung mit Bewegungssensoren installiert.

Im Rahmen des Wassersparens verfügen alle Toiletten über unterschiedliche Spülmöglichkeiten und die Duschen und Wasserhähne sind mit wassersparenden Armaturen ausgestattet.

Unser Housekeeping-Team wird mit ökologisch verträglichen Produkten reinigen und selbstverständlich recyceln wir.

Unsere Küche kocht biologisch und wird bald einen eigenen Gemüsegarten auf dem Grundstück anlegen!